Mehrtagesfahrt
1 Woche
09.03.-19.03.2023

Winterliches Finnland

unter dem Polarlicht

„Die Leidenschaft nach fremden Ländern ist das süßeste und weiteste Laster, welches diese Erde kennt.“ - Kasimir Edschmid

1.Tag
Anreise nach Travemünde zur Einschiffung gegen 22.00 Uhr auf ein Schiff der Finnlines. Hier übernachten Sie in der gebuchten Kategorie.
2.Tag
Das Schiff wird gegen 03.00 Uhr ablegen und Sie dürfen sich auf den Tag an Bord freuen.
3.Tag
Gegen 09.30 Uhr legt Ihr Schiff nach dem Frühstück in Helsinki an und Sie können während einer Stadtführung die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt erkunden. Mit schönen Bildern im Gepäck geht es auch schon in Finnlands zweitälteste Stadt Porvoo. Sie zählt mit den malerischen Gassen und Holzhäusern zu den Kleinoden an der südfinnischen Küste.
4.Tag
Die heutige Fahrt führt Sie durch eine faszinierende Landschaft aus blauen Seen und tiefen Wäldern, über den bekannten Landrücken Punkaharju zunächst nach Savonlinna, einer Insel im Zentrum des Saimaa-Seengebietes. Große Bekanntheit erlangte die Stadt durch die berühmten Savonlinna Opfernfestspiele.
5.Tag
Entlang durch eine Region mit vielen Wäldern und Seen fahren Sie nach Kemi, um dort zu übernachten.
6.Tag
Erkunden Sie während einer Stadtführung die Hauptstadt von Lappland, einer Landschaft in Nordfinnland. Sie wurde im zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört, ist heute eine moderne Stadt, bekannt als „offizielle“ Heimat des Weihnachtsmannes und für ihre Nordlichter. Besuchen Sie das Arktikum und lassen sich vom Museum und Zentrum der Wissenschaft für die Arktis und die Geschichte von Finnisch-Lappland, verazubern. Anschließend fahren Sie weiter nach Luosto.
7.Tag
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit an einer Husky-Safari teilzunehmen oder einfach nur die faszinierende Gegend zu erkunden.
8.Tag
Verlassen Sie Ihre netten Gastgeber und fahren nach Oulu. Finnlands viertgrößte Stadt ist nicht nur ein Tor zur urbanen Kultur, sondern auch zur einzigartigen Natur des Nordens.
9.Tag
Entlang des Bottnischen Meerbusens, über Vaasa, Pori und Rauma, gelangen Sie nach Turku. Hier starten Sie um 20.15 Uhr mit einem Schiff der Tallink Silja Line zur Überfahrt nach Stockholm.
10.Tag
Genießen Sie Ihr Frühstücksbuffet während der Einfahrt in den Schärengarten vor Stockholm. Nach dem Verlassen des Schiffes entdecken Sie Stockholm bei einer fachkundigen Stadtführung. Zwischen Kopfsteinpflasterstraßen und ockerfarbenen Gebäuden der Gamla Stan findet man die Nikolaikirche aus dem 13. Jahrhundert und den Königspalast. Auf dem Weg nach Ängelholm können Sie in dem beschaulichen Städtchen Gränna am Vätternsee die bekannte Zuckerstangen Konditorei besichtigen.
11.Tag
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise mit den Fährüberfahrten an.

Ihr Hotel:

1 x in Imatra 4* Hotel Scandic Imatran Valtionhotelli 1 x in Nurmes 3* Break Sokos Hotel Bomba 1 x in Kemi 4* Hotel Scandic Kemi 2 x Luosto 3,5 * Hotel Luostotunturi 1 x Oulu 3* Hotel Scandic Oulu Station 1 x Raum Ängelholm 3* Hotel Erikslund ***alle gebuchten Hotels unter Vorbehalt

Inklusiv-Leistungen

  • 4* First-Class-Komfortreisebus
  • 1 x Fährüberfahrt von Travemünde nach Helsinki mit Finnlines inkl. 2 Übernachtungen in 2-Bett Innenkabine, 1 x Brunchbuffet, 1 x Abendbuffet inkl. Wasser, Saft, Tee, Kaffee, Softdrinks, Bier & Hauswein, 1 x Frühstück
  • 1 x Fährüberfahrt von Turku nach Stockholm mit Tallink Silja Line inkl. 1 Übernachtung mit Halbpension in 2-Bett Innenkabine (Abendessen inkl. Getränke wie Bier, Tischwein & Softdrinks)
  • 2 x Fährüberfahrt von Helsingborg nach Helsingor & Gedser nach Rostock als Tagespassagen
  • 7 x Übernachtung inkl. Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • 1 x Stadtführung Helsinki (ca. 3 Std.)
  • 1 x Stadtführung Rovaniemi (ca. 2 Std.) inkl. Eintritt „Arktikum“
  • 1 x Stadtführung Stockholm

Preise pro Person

09.03. - 19.03.2023
pro Person im DZ
1.669,00 €
pro Person im EZ
1.999,00 €